Freitag, 15. April 2016

51 Facts about me

Seit ein paar Tagen geht das auf Facebook um wie eine Seuche.
Unter dem Hashtag #51factsaboutme gibt es da allerlei Wissenswertes, Erinnerungswürdiges und Vergessenesgerechtes über alle möglichen Leute zu lesen. Und ja, ich lese das echt gerne. (das ist ein Zusatz-Fakt, den gab es umsonst).
 
 
Okay, und nachdem ich jetzt gefühlte 51 mal getaggt wurde ...

  1. ich heiße Kay, meistens.
  2. Manchmal auch "Miststück".
  3. oder "coole Socke".
  4. oder "die Irre"
  5. das verstehe ich, denn tatsächlich bin ich etwas durchgeknallt
  6. vielleicht auch mehr, das weiß ich nicht so genau - die Frau ist ein Rätsel.
  7. ich lese gerne
  8. ich lese viel
  9. und damit ich das in meinem Leben auch unterbringe, lese ich schnell.
  10. eigentlich lese ich alles.
  11. außer Horror
  12. da schreit mein Kopfkino immer "challenge accepted" und legt nachts, wenn ich nicht schlafen kann noch einen drauf.
  13. Oder schlimmer noch, überfällt mich hinterrücks, wenn ich schlafe. (Bitte beachtet, wie genial ich diesen Alptraum-Fakt auf die 13 gepackt habe *grins*)
  14. um sicherzustellen, dass der Lesestoff nicht ausgeht, schreibe ich auch selbst.
  15. im Vampire Beginners Guide über die Frage, was passiert wenn es passiert, und ob man zB Vampirismus und Beruf heutzutage miteinander vereinen kann?
  16. oder auch mal Erotik, aber da ist Drucie Anne Taylor schuld, die hat mich überredet.
  17. aber am liebsten High Fantasy, und das beweise ich demnächst mit der Schwerttanz Saga, also sobald ich mich traue, sie zu veröffentlichen. Außer Mella Dumont redet mir noch ein bisschen zu (Jeder andere Zuspruch ist natürlich auch willkommen)
  18. Manchmal bin ich nämlich feige, nicht nur bei Horror (siehe oben 11-13)
  19. Sonst lese ich viel in Gesetzen
  20. Ich bin nämlich Anwalt.
  21. Aber mit einem grottenschlechten Gedächtnis (deshalb 19. Und nein, ich bin durchgeknallt (05) aber nicht pervers. Also nicht sooo sehr)
  22. Auf jeden Fall bin ich bei uns in der Kanzlei die Einzige mit einem Thermo-Trinkhorn für ihren Kaffee (Durchgeknallt eben, siehe oben).
  23. und einem Vampir-Minion auf dem Schreibtisch. Direkt neben den Steuergesetzen (Zufall?)
  24. Eigentlich will ich mich nicht vor dem Schreiben drücken (ehrlich)
  25. Aber irgendwie passiert das doch (ständig)
  26. Hänge ich viel auf Facebook herum und beantworte komische Fragen
  27. Wenn ich mich auf nützliche Weise ablenken will, (ja das geht!), arbeite ich an Skoutz
  28. Mache dort Interviews, Buchbesprechungen und Blogvorstellungen
  29. oder organisiere den Skoutz-Award.
  30. und würde mich freuen, wenn ihr alle mitmacht! Kommt, seid auch skoutzig. Ist lustiger als nur so "durchgeknallt" (Und ich weiß, wovon ich spreche - siehe oben, 05).
  31. ich bin Sklavin meines Zoos

  32. Reservewerwolf Bruno, der immer Hunger hat.
  33. Reichsbedenkenträger Arte, meinem mächtigen Ritterross, das sich vor einfach allem fürchtet
  34. Rodeoross Josy, das täglich testet, wieviel Schlamm auf so ein Pferd gepackt werden kann, wenn man sich richtig, richtig Mühe gibt
  35. Habe ich erwähnt, dass ich Pferdeputzen hasse?
  36. Barockkater Martel, täglich mit jeder Kiste, jeder Ritze und dergleichen mehr aufs Neue beweist, dass nicht nur die Tardis innen größer ist
  37. Kater Pavarotti, der so heißt, weil er solange singt, bis er beachtet wird.
  38. Bevorzugt nachts, weshalb ich auch
  39. eine veritable Schlafstörung habe, die es mir erlaubt, all das in einen normalen 24h-Tag zu packen.
  40. Obwohl ich intensiv nach einer Möglichkeit forsche, dem Tag ein paar Zusatzstunden abzugewinnen,
  41. was ich aber noch nicht geschafft habe.
  42. Deshalb würde ich gerne einen Lear-Jet haben, um gegen die Datumsgrenze zu fliegen und so in der Zusatzzeit doch noch schreiben zu können.
  43. Denn der Vampire Master Guide wird dieses Monat (APRIL!) noch erscheinen.
  44. 44. sagt mein lieber Schreibbuddy Gundel Limberg
  45. 45. die ich bald mal in Frankfurt besuchen muss (nach Möglichkeit zu einem Stammtisch-Wochenende??)
  46. a propos Stammtisch: Obwohl ich in Bayern wohne, trinke ich kein Bier.
  47. und auch sonst keinen Alkohol. Mir wird schlecht, bevor ich blau bin (<=Blöd!)
  48. das gleiche ich mit viel Kaffee aus (könnte auch ein Grund für Nummer 39. sein)
  49. und mit Schokolade.
  50. Obwohl mein Mann keine Schokolade mag. Und keine Pummelfrauen (da muss er sich entscheiden, bevor er mich dann mit dem Süßkram immer alleine lässt, oder mir Schoki in Form von Osterhasen schenken
  51. die kann ich nämlich peinlicherweise nicht essen, wenn sie mich mit ihren Kulleraugen so anschauen.
Puh.